Dez 222012
 

Adventsnachmittag mit Basteln? Och nööö! Die 4. Klasse der GS Achtum wanderte lieber mit Eltern und Lehrerin A. Pieper durch die verschneiten Felder nach Uppen, um sich bei Dieckmanns im Stall in Adventsstimmung zu bringen. Der Raum war schon für den Tannenbaumverkauf hergerichtet, und während die Kinder draußen am Feuerkorb Stockbrot backten, plauderten die Erwachsenen drinnen bei Kaffee und frischen Waffeln. Den letzten Stimmungs-Schliff gab das gemeinsame Singen, bei dem die Kinder freudestrahlend ihre liebsten Weihnachtslieder zum besten gaben.


 

Dez 052012
 

Auch in diesem Jahr richtete der Förderverein der Grundschule Achtum e.V. für ihre ehrenamtlich tätigen Helfer eine rundum harmonische Adventsfeier aus.

Martina Poldafit, Karen Clausen (Förderverein-Vorsitzende) und Wencke Koch (Elternratsvorsitzende) begrüßten im schönen Achtumer Pfarrheim rund 50 Helferinnen- und Helfer. Sie bedankten sich im Namen der Kinder und Eltern mit Kaffee+Kuchen, selbstgebastelten Karten und Geschenken für die abgeleisteten Stunden und stellten den außerordentlichen Zusammenhalt von Bürgern aus den Dörfern Achtum, Uppen und Einum heraus.

Inzwischen werden von rund 50 Kindern täglich das Mittagessen, die Hausaufgabenhilfe und die zahlreichen AG-Angebote genutzt, wie Tanzen, Fußball, Chor, Blockflöte, Gitarre, Handarbeiten, Schach, Korbflechten. Weitere Ideen fürs neue Jahr liegen bereits vor.

Die Kinder bedankten sich auch persönlich mit schwungvollen Adventsliedern unter Chor-Leitung von Frau Anette Pieper und musikalischer Unterstützung vom Cello-Solisten Lasse Clausen, ebenfalls Schüler an der Grundschule Achtum.

Wencke Koch